Startseite ProdukteKulturenVertriebNewsMediaJobsTermine & MessenÜber uns

Sie befinden sich hier: Home Produkte A-Z Circuit® SyncTec in Raps

Circuit® SyncTec in Raps


Innovative Mikrokapsel – bewährte Wirkstoffe

 

Circuit® SyncTec ist eine Kombination aus den bekannten Wirkstoffen Metazachlor und Clomazone. In den durchgeführten Versuchen konnte das breite Wirkungsspektrum und die sehr gute Verträglichkeit für einen sauberen Raps gezeigt werden. Die neuartige Synchronised-Technologie, die auf zwei mikroverkapselten Wirkstoffen basiert, gewährleistet eine beeindruckende Minderung der Verflüchtigung des Wirkstoffes Clomazone und hat einen positiven Einfluss auf die Kulturverträglichkeit.

 

Produktvorteile von Circuit® SyncTec auf einen Blick: 

  • Innovative Formulierung zur Reduzierung von Verflüchtigungen

  • Verkapseltes Metazachlor bietet mehr Kulturverträglichkeit

  • Günstige Auflagen dank Mikrokapseltechnologie

  • Wirtschaftlich und flexibel im Einsatz

  • Erfasst die typische Rapsverunkrautung

 

Vorteile der Formulierung zeigen sich auch in der Kulturverträglichkeit

In den Versuchsdaten aus 2013 und 2014 konnten an 4 Versuchstandorten (2 in Deutschland, 2 in Polen) die Vorzüge der neuen Mikroverkapselung beobachtet werden. Die vier Standorte hatten eine Gemeinsamkeit: Es waren sehr leichte Böden und direkt im

Anschluss der Applikation erfolgten sehr hohe Niederschläge für einen kurzen Zeitraum. Der Vorteil der neuen Formulierung liegt in einer wesentlich höheren Kulturverträglichkeit. Dies kann anhand der geringeren Bleaching-Symptome, der geringeren Wuchshemmung

und der unterbliebenen Ausdünnung gezeigt werden. Diese Parameter waren wesentlich stärker bei den Wettbewerbsprodukten ausgeprägt. Die Ergebnisse lassen den Schluss zu, dass die Wirkstoffe bei der SyncTec-Formulierung nicht oder nur

geringfügig in die Wurzelzone gewaschen wurden.

 

 

 

 

Wirkungsspektrum von 2,5 l/ha Circuit® SyncTec im Vergleich zum Wettbewerbsprodukt

Zusammenfassung der Zulassungsversuche 2010-2011: 34 Standorte in Deutschland

Anwendungsempfehlung: 

2,5 l/ha im Vorauflauf (BBCH 00-07)

 

Circuit® SyncTec überzeugt im Feld

2015/2016 Eigene Aufnahmen aus einem Auftragsversuch beim Pflanzenschutzamt Hannover

 

 

Sie benötigen mehr Informationen? Hier gelangen Sie zur aktuellen Produktinformation.

Hier der direkte Weg zur Gebrauchsanweisung und zum Sicherheitsdatenblatt.

 

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden.

Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung.

 

 



Alphabetischer Index Ι Sitemap Ι Impressum/AGB Ι Datenschutz Ι Sicherheitsinformation