Startseite ProdukteKulturenVertriebNewsMediaJobsTermine & MessenÜber uns

Sie befinden sich hier: Home News Kanemite SC in Him- und Brombeeren

Kanemite SC gegen Spinn- und Gallmilben in Himbeeren und Brombeeren

 

Kanemite SC (150 g/l Acequinocyl) hat eine Zulassung nach Art. 51 der VO (EG) Nr. 1107/2009 zur Bekämpfung von Spinnmilben und Gallmilben in Him- und Brombeeren (Freiland und Gewächshaus) bekommen.

  

Nachfolgend erhalten Sie eine Zusammenfassung von zusätzlichen Indikationen im Obstbau:

 

Indikation 1

 

Einsatzgebiet : Obstbau

Schadorganismus/Zweckbestimmung :  Spinnmilben, Gallmilben                               

Pflanzen/-erzeugnisse/Objekte : Himbeere, Brombeere

Anwendungsbereich : Freiland

Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich: nein

Stadium der Kultur : ab BBCH 91

Anwendungszeitpunkt : Nach der Ernte und bei Befallsgefahr bzw. nach Warndiensthinweis

Maximale Zahl der Behandlungen :

  • in dieser Anwendung : 1
  • für die Kultur bzw. je Jahr : 1

Anwendungstechnik : spritzen oder sprühen

Aufwand :1,25 l/ha in max. 1000 l Wasser/ha

Wartezeit: F

Sonstige Kennzeichnungsauflagen:

NW642-1

  

Indikation 2

 

Einsatzgebiet : Obstbau

Schadorganismus/Zweckbestimmung :  Spinnmilben, Gallmilben                                                    

Pflanzen/-erzeugnisse/Objekte : Himbeere, Brombeere

Anwendungsbereich: Gewächshaus

Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich: nein

Stadium der Kultur : ab BBCH 91

Anwendungszeitpunkt : Nach der Ernte und bei Befallsgefahr bzw. nach Warndiensthinweis

Maximale Zahl der Behandlungen :

  • in dieser Anwendung : 1
  • für die Kultur bzw. je Jahr : 1

Anwendungstechnik : spritzen oder sprühen

Aufwand :1,25 l/ha in max. 1000 l Wasser/ha

Wartezeit: F

Sonstige Kennzeichnungsauflagen:

keine

 

Weitere Informationen zu Kanemite SC finden Sie hier.


Alphabetischer Index  Ι  Sitemap  Ι  Impressum/AGB  Ι  Datenschutz