Startseite ProdukteKulturenVertriebNewsMediaJobsTermine & MessenÜber uns

Sie befinden sich hier: Home News FMC Corporation übernimmt Teile des DuPont Pflanzenschutzgeschäftes

 

FMC Corporation übernimmt Teile des DuPont Pflanzenschutzgeschäfts

 

Die FMC Corporation und DuPont haben bekannt gegeben, dass FMC einen Großteil des DuPont Pflanzenschutzgeschäfts übernehmen wird. Der Verkauf ist Teil der Auflagen, die die Europäische Kommission bezüglich des Zusammenschlusses mit der Dow Chemical Company erteilt hat. Außerdem wird DuPont den FMC Geschäftsteil Health and Nutrition übernehmen und eine 1,2 Milliarden Dollar Barzahlung erhalten.

 

FMC übernimmt damit das weltweite DuPont Insektizidportfolio sowie Getreideherbizide gegen breitblättrige Unkräuter.  Auch Forschungseinrichtungen  und Produktionsstätten weltweit gehen in den Besitz der FMC Corporation über. Damit erweitert die FMC ihr Produktportfolio sowohl um bereits zugelassene Produkte als auch um zukünftige Innovationen.

 

Die FMC hat ihr Pflanzenschutzgeschäft seit über einem Jahrzehnt kontinuierlich ausgebaut. Nach Abschluss der Akquisition wird FMC Agricultural Solutions zu einem führenden, forschungsorientierten Agrarunternehmen und zum fünftgrößten Hersteller für Pflanzenschutzmittel.

 

Der Abschluss wird für das vierte Quartal dieses Jahres erwartet. Weitere Einzelheiten können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt gegeben werden.

 

Lesen Sie hier die Pressemitteilung der FMC Corporation.

 


Alphabetischer Index  Ι  Sitemap  Ι  Impressum/AGB  Ι  Datenschutz