Startseite ProdukteKulturenVertriebNewsMediaJobsTermine & MessenÜber uns

Sie befinden sich hier: Home Kulturen Obstbau

Obstbau 2017


 

 

Wir wissen, was wirklich wirkt.

 

Mit dem FMC/Cheminova-Obstbauprogramm 2017 unterstützen wir Sie bei der Ertragssicherung mit Produkten, die praxiserprobt, wirtschaftlich und umweltschonend sind.

Wir freuen uns mit Ihnen auf ein erfolgreiches Jahr 2017.

Ihr Berater vor Ort


Ihr FMC/Cheminova Obstbau-Team

 

Kernobst

Verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick über unsere aktuellen Empfehlungen für leistungsstarken Pflanzenschutz im professionellen Obstbau. z.B. mit Kanemite® SC gegen Spinnmilben Mospilan® SG gegen Läuse.

 

Kernobst Cheminova  cc Produkte im Kernobst:

  

Steinobst

Steinobst Cheminova  cc

Produkte in Steinobst:

 

Kiron®
Para Sommer
Dipel® ES
Mospilan® SG

 

 

     

 

Beerenobst

Beerenobst Cheminova cc 

Produkte in Beerenobst:

Kiron®

Quickdown®

 

 

Erdbeeren

 cc

Produkte in Erdbeeren:

 
Kiron®

 

 

 

 

 

cccc 

 

Obstbau Aktuell

 

 

 

Ratgeber Obstbau 2017

Ihr Obstbau-Spritzplan auf einen Blick.

 

  

Mospilan® SG Wirkung auf Kirschessigfliege im Wein- und Obstbau

 

 

Mospilan® SG hat eine sehr gute Wirkung auf Larven und Adulte, wirkt systemisch, ist regenfest und nützlingsschonend. Mospilan® SG hat bereits eine Zulassung in vielen Kulturen. Der Antrag für eine Genehmigung zur Bekämpfung der Kirschessigliege nach § 51 VO (EG 1107/2009) im Weinbau ist gestellt.

 

 

Danadim® Progress gegen Kirschfruchtfliege

Die Zulassung nach Art. 53 der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 i.V. m. § 29 PflSchG für die Bekämpfung der Kirschfruchtfliege für 120 Tage wird auch für 2016 ertwartet.

 

Zur Anwendung

 

Einsatzempfehlung Danadim® Progress und Mospilan®SG

 

 

Mospilan® SG gegen Kirschfruchtfliege

Versuche belegen die hohe Wirksamkeit 

In der Saison 2012 lag mit 47% ein ungewöhnlich hoher Befall mit Kirschfruchtfliege in der unbehandelten Fläche vor. Die Behandlung mit Mospilan® SG (0,125 kg/ha und je m Kronenhöhe) 21 und 14 Tage vor der Ernte zeigte dabei den besten Wirkungsgrad. Im Vergleich dazu war die einmalige Behandlung mit Perfekthion (0,25 l/ha und je m Kronenhöhe) nicht ausreichend.Der Versuch belegt die gute Wirkung der zweimaligen Anwendung von Mospilan® SG auch bei hohem Befall.

Zum Versuchsergebnis

 

 

 

 

 

 

 

 


Alphabetischer Index  Ι  Sitemap  Ι  Impressum/AGB  Ι  Datenschutz