Startseite ProdukteKulturenVertriebNewsMediaJobsTermine & MessenÜber uns

Sie befinden sich hier: Home Kulturen Ackerbau Mehr zu Nexide®

Das erste kapselformulierte Pyrethroid 

 

Nexide®, das Pyrethroid der neuesten Generation als effiziente Kapselformulierung.

Nexide®, das Kontakt- und Fraßgift gegen beißende und saugende Insekten in allen Getreidearten und Raps. Die Kapselformulierung bringt im Vergleich zur EC–Formulierung praxisrelevante Vorteile mit sich:

  • Hohe Anwendersicherheit
  • Erhöhte Langzeitwirkung
  • Verbesserte Regenfestigkeit

 

       

Starke Wirkung auch bei hohen Temperaturen

 

(Für größere Darstellung 1 Klick auf das Bild)          

 
 

Steckbrief

  • Insektizid gegen beißende und saugende Insekten mit sehr niedriger Dosis
  • Wirkstoff: 60 g/l Gamma-Cyhalothrin
  • Wirkungsweise: Kontakt- und Fraßgift
  • Aufwandmenge: 80 ml/ha in 200 - 400 l Wasser/ha
  • Bis zu 2 Anwendungen möglich
  • Einsatz in allen Getreidearten (Weizen, Gerste, Roggen, Triticale, Hafer) möglich
  • Formulierung: hochwertige Kapselformulierung (CS)

 

   Das EXTRA für Sie:          

  • Schnelle Anfangs- und erhöhte Dauerwirkung durch hochaktiven neuen Wirkstoff in innovativer Kapselformulierung
  • Aktives Wirkstoff-Isomer für höchste Leistungen bei geringstmöglichem Wirkstoffaufwand je Hektar
  • Sehr gute Mischeigenschaften mit Insektiziden, Herbiziden, Fungiziden und Wachstumsreglern
  • Hervorragende Pflanzenverträglichkeit
   

Regenfest bereits nach einer Stunde

Auch nach Niederschägen Top-Leistungen mit Nexide®

 

(Für größere Darstellung 1 Klick auf das Bild)   

 

 

Wirkungsweise

 

Der in Nexide® enthaltende neue Wirkstoff Gamma-Cyhalothrin ist das aktive Isomer vom Lambda-Cyhalothrin.

Durch die Konzentration auf den aktiven Wirkstoffteil sind nur ca. 2/3 der bisher eingesetzten Menge an Lambda-Cyhalothrin bei gleichbleibend hoher Wirksamkeit erforderlich.

 

Nach der Anwendung setzt eine starke Fraß- und Kontaktwirkung ein. Das Produkt durchdringt schnell die Cuticula der Insekten und unterbricht die Nervenreizleitungen in wenigen Minuten.

 

Danach folgen Fraß-Stopp, Verlust der Muskelkontrolle, Lähmung und schliesslich der Tod der Schadinsekten.

Die innovative Kapselformulierung mit verbesserten Kapselwandeigenschaften für hervorragende Wirkung bei hoher Anwendersicherheit macht es möglich.

 

 

 

 

 

 

   

 

 

Geringer Wirkstoffaufwand - durchschlagende Wirkung

 

Beispiel Blattläuse in Getreide:

 

 

Beispiel Kohlschotenrüssler in Raps:

 

 

Elektronenrastermikroskopische Aufnahme des in Nexide® verkapselten Gamma-Cyhalothrins:

 

 

Die unterschiedlichen Kapselgrößen sorgen für eine kontrollierte Wirkstoffabgabe bei gleichbleibend hoher Wirksamkeit auch bei steigenden Temperaturen und bei Niederschlägen.          

 

 

 

 

 

Aktuelle Empfehlung für den Einsatz von Nexide® in Getreide

 

(Für größere Darstellung 1 Klick auf das Bild)

 

TIPP: auch ideal mischbar (50:50) mit Danadim® Progress für zusätzlich systemische Wirkung

 

Weiterführende Informationen zu Nexide®

  Nexide® in Getreide

  Nexide® in Raps

  Nexide®-Produktbeschreibung   

 

 

 

 

 

       

 

     
     

 

 

 

 

 

 

Alphabetischer Index  Ι  Sitemap  Ι  Impressum/AGB  Ι  Datenschutz